Anzeige

Tag der Patientensicherheit im Herzogin Elisabeth Hospital

14. September 2018
Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Anzeige

Braunschweig. Anlässlich des Internationalen Tages der Patientensicherheit lädt das Herzogin Elisabeth Hospital alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Montag, 17. September 2018, von 11 bis 17 Uhr ein, sich über die Umsetzung des Themas Patientensicherheit im HEH zu informieren. Das berichtet die HEH Dienstleistungsgesellschaft in einer Pressemeldung.

Anzeige

Neben der Aufklärung zu Krankenhaushygiene und Händedesinfektion informiert das HEH an verschiedenen Ständen im Eingangsbereich über den häuslichen Umgang mit Arzneimitteln sowie Patientensicherheit durch Identifikationsbänder, OP-Checklisten etc. Für das leibliche Wohl sorgt die Cafeteria.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006