„The Voice of Germany”-Auftakt in Braunschweig

12. September 2019
Der Tour-Auftakt findet in der Stadthalle statt. Foto: Alexander Dontscheff
Braunschweig. Am heutigen Donnerstag startet im TV die neunte Staffel der Musik-Show „The Voice of Germany”. Nach dem großen Live-Finale werden die besten und beliebtesten Talente sowie die Wildcard-Gewinner gemeinsam ab dem 6. Dezember 2019 auf große Deutschland-Tour gehen. Wie der Veranstalter undercover in einer Pressemeldung mitteilt, startet die Tour in Braunschweig.

In 20 Tour-Städten können die Fans ihren Talenten, die sie Wochen zuvor ins Herz geschlossen haben, auf der „The Voice of Germany“-Tour besonders nah kommen. Das Beste: Die Tour startet in diesem Jahr in unserer Region, in der Löwenstadt.

„The Voice of Germany” – Live in Concert heißt es am Freitag, 6. Dezember, in der Stadthalle Braunschweig. Beginn ist um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr.

Tickets sind erhältlich im Ticketshop: undercover.de, telefonisch unter 0531 – 310 55 310 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006