TU: Chemische Institute laden zum Tag der offenen Tür ein

11. September 2018
Die chemischen Institute der TU Braunschweig laden am 22. September zu einem Tag der offenen Tür ein. Bildnachweis: Leevke Struck/TU Braunschweig
Braunschweig. Von kleinen Nanoteilchen bis zu großen Lasern und Chemie in der virtuellen Realität: Die chemischen Institute der Technischen Universität Braunschweig öffnen am 22. September ihre Pforten für Besucherinnen und Besucher, Studieninteressierte sowie Schülerinnen und Schüler.

Spannende Vorträge aus der aktuellen Forschung, Führungen durch Labore und Werkstätten, eine Campus-Rallye und viele Experimente zum Mitmachen bieten interessante Einblicke.

„Mythen über Lithium-Ionen-Akkus“, „Supermaterialien der Zukunft“  und „Was machen eigentlich LebensmittelchemikerInnen?“ sind nur einige der Themen am Tag der offenen Tür am Samstag, 22. September 2018, von 10 bis 15 Uhr im Chemiezentrum der TU Braunschweig, Hagenring 30, 38106 Braunschweig.

Im Foyer des Chemiezentrums können sich die Besucherinnen und Besucher an zahlreichen Ständen, Exponaten und Postern informieren und bei Kaffee und Kuchen mit  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch kommen.

Programm:

Vorträge (Hörsaal HR 30.1)

10:00 Begrüßung
Chemie an der TU Braunschweig
10:15 Lebensmittelchemie
Prof. Dr. Petra Mischnick: Was machen eigentlich LebensmittelchemikerInnen?
11:00 Ökologische und Nachhaltige Chemie
Prof. Dr. Uwe Schröder: Elektrochemie – Chemie unter Strom!
11:45 Organische Chemie
Prof. Dr. Stefan Schulz: Die Chemie des bakteriellen Geruchs
12:30 Physikalische Chemie
Prof. Dr. Jomo Walla: Natürliche und künstliche Lichtsammelsysteme
13:15 Anorganische Chemie
Dr. René Frank, Dr. Victoria Tamm: Die chemische Luftnummer
14:00 Fachdidaktik Chemie
Prof. Dr. Timm Wilke: Aktuelle Forschung als neue Impulse für den Chemieunterricht
14:30 Ökologische und Nachhaltige Chemie
Prof. Dr. Robert Kreuzig: Ursachenforschung: Arzneimittel-Rückstände in der Umwelt


Begleitprogramm (Hörsaal HR 30.2)

10:15 Nachwuchsvortrag Ökologische und Nachhaltige Chemie
Dr. Keith Brown: Wahrheit oder Irrtum – Mythen über Lithium-Ionen-Akkus
11:00 Vortrag JungChemikerForum Braunschweig
Das JungChemikerForum Braunschweig stellt sich vor
11:45 Fachschaft Chemie
Fakultäts-Rallye – Auswertung & Siegerehrung #1
12:30 Studiendekanat Chemie
Dr. Ilka Schmanteck, Prof. Dr. Christoph Jacob: Chemie studieren an der TU Braunschweig
13:15 Fachschaft Chemie
Fakultäts-Rallye – Auswertung & Siegerehrung #2
14:00 Nachwuchsvortrag Technische Chemie
Henrik Christ: Chitin, Chitosan, Nanofasern? – Supermaterialien der Zukunft
14:30 Fachschaft Chemie
Fakultäts-Rallye – Auswertung & Siegerehrung #3
Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006