Voigtländer Areal – Altlasten kosten Stadt Millionen

Braunschweig. Voigtländer war ein bedeutendes Traditionsunternehmen der Fotoindustrie mit Sitz in Braunschweig – obwohl das Unternehmen 1982 aufgelöst wurde, hat die Stadt bis heute mit den Folgen zu kämpfen. Der Boden auf dem ehemaligen Voigtländer Areal ist verunreinigt. Die Kosten zur Wiederherstellung gehen in die Millionen. Anzeige Es geht um Verunreinigungen durch chlorierte Kohlenwasserstoffe, entstanden … Voigtländer Areal – Altlasten kosten Stadt Millionen weiterlesen