Vorfahrt missachtet – Autofahrer schwer verletzt

12. Juli 2019
Symbolbild: Kai Baltzer
Braunschweig. Am Donnerstagabend wollte ein 57-Jähriger mit seinem Auto aus einer Seitenstraße auf die Christian-Pommer-Straße einbiegen. Gleichzeitig näherte sich von links ein Sattelzug, dessen 41-jähriger Fahrer das vorfahrtberechtigte Auto übersah. Der Sattelzug kollidierte mit der linken Fahrzeugseite des Autos, sodass beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Der Fahrer des Autos wurde schwerverletzt und durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006