Vortrag: Richard Wagner und seine Tenöre

5. Juni 2014
Der Komponist Richard Wagner in einer Aufnahme von 1871. Quelle: Public Domain/Wikimedia

Braunschweig. Der Richard-Wagner-Verband Braunschweig e.V. lädt ein zum Vortrag von Professor Hans-Peter Lehmann am Dienstag, den 10.06.2014 um 19.30 Uhr im Institut für Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall.

Professor Hans-Peter Lehmann, lange Jahre Intendant der Staatsoper Hannover und in Braunschweig durch seine Inszenierungen des „Rings des Nibelungen“ und von Aribert Reimanns „Lear“ bestens bekannt, spricht über „Richard Wagner und seine Tenöre“.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen als Regieassistent der Bayreuther Festspiele und als Wagner-Regisseur andernorts will er die Persönlichkeitsprofile der großen Heldentenöre vorstellen. Besonders widmet er sich Wolfgang Windgassen, dessen 100. Geburtstag in diesem Jahr zu begehen ist. Dazu hat er seltene Ton- und Bildaufnahmen vorbereitet sowie Stellungnahmen von Anja Silja und Eva Wagner-Pasquier. Der Eintritt ist frei.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006