Anzeige

Watenbütteler Vereine laden zum närrischen Treiben

30. Januar 2018
Am 3. Februar wird in Watenbüttel Fasching gefeiert. Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Watenbüttel. Am 3. Februar steigt im Stadtteil Watenbüttel zum 23. Mal wieder das Faschingsvergnügen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Arbeitsgemeinschaft der Watenbütteler Vereine e. V., bestehend aus den sieben Vereine und Institutionen des Stadtteiles.

Anzeige

Los geht es um 15 Uhr in der Gaststätte Müller, Celler Heerstraße 319, mit dem Kinderfasching auf dem bunt geschmückten Saal. Fetzige Musik vom Plattenteller mit einem DJ, bunten Spielen und zahlreichen Überraschungen sind geplant. Der Eintritt kostet für Erwachsen nur 3 Euro, alle Kinder haben freien Eintritt. Für alle Erwachsenen geht der Spaß um 20.11 Uhr weiter mit einem DJ. Jedermann kann bei fetzigen Rhythmen das Tanzbein schwingen, so der Pressesprecher der AG, Stephan Kadereit. Der Eintritt beträgt 9 Euro im Vorverkauf bei der Gaststätte Müller und der Anker-Apotheke und 11 Euro an der Abendkasse (ab 19 Uhr).

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006