Anzeige

Welcome Picknick: Multikultureller Austausch mit Musik im Freien

13. Juni 2018
Flyer: Welcome Dinner Braunschweig
Anzeige

Braunschweig. Das Welcome Dinner Braunschweig veranstaltet am 17.06.2018 in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft gegen Rechts, unter dem Dach des Jugendrings Braunschweig, ein leckeres offenes Picknick beim Springbrunnen im Inselwallpark.

Anzeige

Ein gemeinsames Essen im Freien sorgt für ein echtes Sommergefühl. Besonders bei einem Picknick im Park findet man in entspannter Atmosphäre Zeit für Gespräche und kann Menschen aus anderen Kulturen kennenlernen, ein Zeichen für Toleranz und ein interkulturelles Miteinander setzen.

Das Welcome Picknick bietet neben einer Open Stage für musikalisch Interessierte auch ein buntes Familienprogramm mit Aktivitäten für Groß und Klein (Slackline, Kinderschminken und einige weitere Überraschungen). Für das kulinarische Wohl aller Gäste stehen, solange der Vorrat reicht, kostenlose Snacks und Getränke (darunter afrikanische Spezialitäten der Deutsch-Gambischen Gemeinschaft e.V. Braunschweig) bereit. Jeder kann gerne etwas zum Essen mitbringen.

Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr. Bei Regen und schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Bundesprogramm Demokratie Leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.

Programm:

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006