Wöchentliche Biomüllabfuhr endet am 8.November

6. November 2019
Foto: ALBA Group
Braunschweig. ALBA beendet an diesem Freitag, 8. November, die wöchentliche Leerung der Biotonnen und stellt anschließend wieder auf den 14-tägigen Abfuhrrhythmus um. In diesem Jahr hatte ALBA die wöchentliche Abfuhr des Bioabfalls erneut bis in die Laubzeit verlängert und – anstatt über einen Zeitraum von drei Monaten – über insgesamt sechs Monate durchgeführt. Dies teilt die ALBA Braunschweig GmbH mit.

„Die Verlängerung der wöchentlichen Biotonnen-Leerung hat sich in den letzten Jahren bewährt“, so Matthias Fricke, Geschäftsführer der ALBA Braunschweig GmbH. „Gerade in der Herbst- und Laubzeit sind viele der Biotonnen-Nutzerinnen und -Nutzer sehr dankbar für die häufigere Leerung.“
Die wöchentliche Leerung der Biotonne wird daher auch im nächsten Jahr fortgesetzt. Der entsprechende Zeitraum hierfür steht bereits fest: Sie erfolgt in der Zeit vom 11. Mai bis zum 6. November 2020.
Ausführliche Antworten auf Fragen zur Abfallentsorgung durch die ALBA Braunschweig GmbH finden Sie auch unter www.alba-bs.de oder unter der kostenfreien Service-Hotline 8862-0.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006