Anzeige

Workshop: „Atelier für Alle – das weiße Blatt“

13. September 2018
Ute Heuer "Meer". Foto: Stadt Braunschweig/Daniela Nielsen
Anzeige

Braunschweig. Die halle267 lädt unter dem Titel „Atelier für Alle – das weiße Blatt“ zu einem Workshop am Samstag, 22. September, von 14 bis 17 Uhr, in die Hamburger Straße 267, im Rahmen der Ausstellung „Color – Non Color“ von Ute Heuer ein. Das berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemeldung.

Anzeige

Kunst-Einsteigerinnen und Kunst-Einsteiger können selbst künstlerisch aktiv werden und den Pinsel schwingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen können bis Donnerstag, 20. September, unter halle267@braunschweig.de oder telefonisch unter (0531) 470-4865 erfolgen. Weitere Informationen zur Ausstellung unter: www.braunschweig.de/halle267.

Im Workshop werden Methoden des intuitiven Malens angewendet, sodass der Prozess des Malens in den Fokus gerückt wird und nicht das Ergebnis an sich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe frei und ohne Bewertung im künstlerischen Bereich auszuprobieren und können mit Acrylfarbe, Spachteln, Pinseln und mehr experimentieren. Somit bietet der Workshop einen offenen Raum, in welchem die Teilnehmenden die Chance haben, einfach zu malen, was ihnen in den Sinn kommt.

Die Ausstellung in der „halle267 – städtische galerie braunschweig“ ist mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr, donnerstags von 15 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006